jeřáb

jeřáb
f tech. grúa
f pluma
m Am güinche
m Co agüinche
m Cu grullo
m tech. donkey
m tech. puente
m tech. árgano
m abanico

Otwarty słownik polsko-galisyjski. 2015.

Mira otros diccionarios:

  • Jeřáb — Bild gesucht  BWf1 Höhe 1.002,8  …   Deutsch Wikipedia

  • Ebereschberg — Dieser Artikel beschreibt den Berg Jeřáb. Für den gleichnamigen Stadtteil von Liberec, siehe dort. f1 Jeřáb Höhe 1.002,8 m n.m. Lage Tschechien …   Deutsch Wikipedia

  • Festung Dobrošov — Lage der einzelnen Teile der Festung Die Festung Dobrošov (tschechisch Pevnost Dobrošov) war als Festungsbauwerk Teil des tschechoslowakischen Walls in Dobrošov bei Náchod, welcher vor einem befürchteten Angriff der Wehrmacht nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenfluß — Vysoký Potok …   Deutsch Wikipedia

  • Březná — Mündung der Březná in die Moravská SázavaVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • CZ-534 — Lage des tschechischen Bezirks Ústí nad Orlicí (orange hervorgehoben) Okres Ústí nad Orlicí (Bezirk Wildenschwert) ist ein Bezirk in Pardubický kraj (Tschechien) mit einer Fläche von 1.265 km². und 139.387 Einwohnern, die in 112 Gemeinden, davon… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldenfluß — Zlatý Potok …   Deutsch Wikipedia

  • Hanušovická vrchovina — Das Hannsdorfer Bergland (tschechisch Hanušovická vrchovina) ist ein nach der Stadt Hanušovice (Hannsdorf) benannter Gebirgszug der Ostsudeten in Tschechien. Geographie Nach Norden wird das Hannsdorfer Bergland durch das Tal der March vom Glatzer …   Deutsch Wikipedia

  • Mährisch Rothwasser — Červená Voda …   Deutsch Wikipedia

  • Tichá Orlice — Die Stille Adler (tschechisch Tichá Orlice) ist ein 107,5 km langer Fluss in Tschechien. Sie entspringt am Westhang des 1.003 m hohen Jeřáb (Ebereschberg) in der Nähe des Dorfes Horní Orlice (Obererlitz), fünf km südöstlich der Stadt Králíky im… …   Deutsch Wikipedia

  • Vysoký Potok — Vysoký Potok …   Deutsch Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”